Haus zum Kauf in Krefeld
KEINE KÄUFERPROVISION! Blind Date auf der Buschstraße in Bockum!

offen

Beschreibung

Mit dem Handfeger schiebt sie noch ein paar Blätter aufs Blech. Dann erhebt sie sich, blickt sich um. Über 35 Jahre hat sie hier mit ihrer Familie gelebt.
Sie ertappt sich dabei, wie sie die Luft streichelt und peinlich berührt wischt sie ein paar Tränen aus dem Augenwinkel. Sentimentale Gans, schimpft sie mit sich selbst, es ist doch nur ein Haus.
Jetzt ziehen sie aus, in eine Wohnung, brauchen weniger Platz. Aber eine innere Stimme sagt ihr, dass sie hier ein wichtiges Stück Leben zurück lassen.
Es gibt Wohnungen und Häuser, die haben eine schlechte Energie. Wir spüren das sofort. Spüren das in dem Moment, wo uns der Makler zum ersten Mal die Tür aufgeschlossen hat. Wir gehen durch die Räume, es passt vielleicht die Größe, das Bad ist okay, und die Küche hat eigentlich alles, aber … Irgendetwas stimmt nicht. Irgendetwas ist da, was nicht richtig ist. Später werden wir dem Makler einen vorgeschobenen Grund als Absage nennen. Etwas murmeln wie „Die Lage passt nicht“ oder „Der Garten könnte größer sein“. Doch eigentlich ist es die schlechte Energie, die wir meinen. Aber wie das einem Fremden erklären. Klingt doch ein bisschen zu esoterisch, oder?
Eine Besichtigung ist immer ein bisschen wie ein Blind Date. Wir sind gekommen, um uns zu verlieben. Zu verlieben in eine Unbekannte. Getroffen im Internet oder per Annonce. Und genau wie bei einem Date zählen bei einer Besichtigung ähnliche Faktoren. Das Aussehen. Der Geruch. Die Stimme des anderen sind die Geräusche der Umgebung. Die Gestik könnte die Helligkeit eines Hauses sein. Und die Ausstrahlung unseres Dates ist die Energie des Zuhauses.
Das Haus auf der Buschstraße hat viel gute Energie tanken können. Sie ist aufgeladen von der positiven Kraft der Menschen, die hier seit vielen Jahren gelebt haben. Manche von uns mögen die kühle Sterilität einer Neubauwohnung, den antiseptischen Geruch oder die noch fehlende Wärme.
In der Branche spricht der Fachmann bei Immobilien, die bereits Menschen ein Zuhause gaben, von einer „Gebrauchtimmobilie“. Das ist ein blödes Wort. Es klingt wie „Gebrauchtwagen“ oder wie ein benutztes Irgendwas.
Aber wenn wir von dem Wort einen Schritt zurücktreten und es liebevoll betrachten, dann meint es vielleicht, dass dieses Haus schon einmal von Menschen gebraucht wurde.
Wir zeigen Ihnen heute ein top gepflegtes Haus mit einem großen Wohn-Esszimmer mit gemütlichem Kamin, eine toll eingerichtete Küche, 2 großzügige Schlafzimmer, ein Badezimmer und ein Gäste-WC. Das Untergeschoss - die Nutzfläche - hat neben genügend Stauraum ein zu einem gemütlichem Zimmer ausgebauten Raum, eine Toilette und eine Bar.
Die großzügige Terrasse mit Ihrem kleinen Garten werden Sie lieben.
Brauchen Sie das? Was sie vielleicht erleben werden, ist das Gefühl, nach Hause zu kommen. Und das brauchen wir doch eigentlich alle irgendwo. Und diesmal in der Buschstraße.

Ausstattung

Gebäude: Einfamiliendoppelhaushälfte, Baujahr 1983. Das Gebäude wurde in der Rechtsform einer Eigentumswohnung errichtet. Hausgeldvorauszahlung mtl. 81 €.
Heizung: Fußbodenheizung. Gas-Brennwerttechnik mit Heizkreistrennung aus dem Jahr 2002 mit zentraler Warmwasserversorgung.
Bodenbeläge: Wohn-Esszimmer, Küche und Flur mit Granitböden aus den Jahren 1999 bis 2002. Kinderzimmer mit Teppichboden und Elternschlafzimmer mit Laminatboden aus dem Jahr 2012. Innentreppe und Flur Obergeschoss mit Steinteppich belegt im Jahr 2019. Keller gefliest.
Bad: sehr gepflegt mit Wanne und Dusche und Gäste-WC aus dem Baujahr des Hauses.
Kamin: offener Kamin mit Heizkassette über Eck im Wohn-Esszimmer.
Fenster - Haustüre: neue Holzfenster mit ISO-Dreifachverglasung incl. Lärmschutz in den Jahren 2013 und 2014. Im EG mit elektrischen Rollläden. Isoliert verglaste Holzfenster im Untergeschoss. Alu-Sicherheitshaustüre der Firma Biffar aus dem Jahr 2002.
Küche: moderne Einbauküche - Herd mit Cerankochfeld, Backofen, Dunstabzug, Spülmaschine, Kühlschrank mit Gefrierfach, Granitarbeitsplatte -. Schiebetüre zum Flur.
Untergeschoss: alle Räume beheizt. Wasch-Trockenraum mit Ausgussbecken, Vorratsraum. Teile des Kellers wurden 1997 als wohnlicher Raum (Nutzfläche) ausgebaut, inkl. WC und Waschtisch. Partyraum. Kelleraußentreppe.
Garten: Sonnenterrasse mit Markise und kleinem, gepflegten Garten. Den Gartenbrunnen teilen Sie sich mit dem Nachbarn.
Sonstiges: Kabelanschluss

Lage

Ihr Einfamilienhaus liegt in einer ruhigen und sehr gepflegten Wohnanlage in Bockum im Kreifeltshof.
Im Kreifeltshof wurde ein niederrheinisches Hallenhaus aus dem 17. Jahrhundert rekonstruiert und daneben eine ehemalige Scheune zu einem 6-Familienhaus umgebaut und die Remise mit 2 Häusern – 1 Haus steht hier zum Verkauf - neu errichtet.
Hier in Bockum, mit seinen weitläufigen Grünanlagen leben etwa 22.000 Einwohner freundlich miteinander.
Es ist nicht so, dass jeder jeden kennt, aber man trifft immer bekannte Gesichter.
Das Dorfleben ist geprägt durch die örtlichen Vereine und ein starkes Miteinander. Liebenswerte Menschen und eine herrliche Landschaft, machen das Leben hier so einzigartig. Mitten im schönen Bockum. Ein Leben im Einklang mit der Natur, fernab des hektischen Arbeitsalltags - wo Kinder noch Kind sein dürfen - und doch nicht weit von der Stadt entfernt.
Einkaufen können Sie entlang der Uerdinger Straße und des Bockumer Platzes, auch Ihre Bankgeschäfte können Sie hier abwickeln.
Innerhalb von 10 Minuten erreichen Sie die Krefelder Innenstadt.
Die nahe Autobahn 57 sorgt für eine optimale Anbindung mit dem Auto. Düsseldorf erreichen Sie in fünfundzwanzig Minuten. Die Buslinie 054 bringt Sie in die Krefelder Innenstadt.
Kinder! Bis zu den Kindergärten und den Grundschulen ist es nicht weit.
Für Ihre Freizeit hat Bockum viel zu bieten! Neben mehreren Sportvereinen und einem aktiven Vereinsleben in verschiedenen Gesellschaften kommt das Naturerlebnis nicht zu kurz.
Im nahen Stadtwald oder im Sollbrüggenpark bieten sich Radfahrern, Reitern, Spaziergängern und Joggern vielfältige Erholungsmöglichkeiten. Das Badezentrum Bockum ist beliebt bei Jung und Alt. Der Krefelder Zoo ist 5 Minuten mit dem Auto entfernt und einen Ausflug wert!
Am Abend, wenn die Autos in der Einfahrt ihrer Häuser geparkt haben und die Sensoren den Gartenlampen das Licht angeknipst haben, wird es ruhig in den Straßen des Viertels. Eine Katze überquert eine Straße und irgendwo klingt das Lachen eines Kindes, das vom Papa vor dem Zubettgehen fröhlich auf die Schultern gehoben wird.

Sonstiges

Sämtlich Angaben beruhen ausschließlich auf Angaben der Verkäufer, eine Haftung für Vollständigkeit und Richtigkeit kann daher nicht übernommen werden.
BRAUCHEN SIE UNS ALS MAKLER?
Vermieten oder mieten, verkaufen oder kaufen – jeder weiß, wie viel Arbeit und Zeitaufwand damit verbunden ist.
Die offensichtlichsten Vorteile beim Einschalten von uns als Ihr Makler sind unter anderem die Beschleunigung der Verkaufs- oder Vermietungsvorgänge.
So erstellen wir zum Beispiel aussagekräftige Exposés, übernehmen das Marketing und nehmen Ihnen die Besichtigungstermine und Bonitätsprüfung der Bewerber und Interessenten ab, treffen eine Vorauswahl und erledigen die komplette Vertragsabwicklung.
Eine Immobilie zu kaufen oder zu verkaufen, bedeutet einen enormen Zeitaufwand. Schon der Vorlauf, der benötigt wird, um die Immobilie präsentieren zu können, verlangt eine objektive Recherche. Wir halten uns ständig auf dem Laufenden, was den Markt angeht, eruieren Preise, Mieten und Markttendenzen.
Ein Kauf oder Verkauf ist ein Procedere mit umfangreichen Details und zum Teil komplizierten Einzelheiten, was Rechtsfragen und Vertragsinhalte betrifft. Zudem lasten auf manchen Objekten Sondernutzungsrechte oder spezielle Baulasten.
Wir helfen Ihnen beim richtigen Umgang mit diesen Besonderheiten. Bedarf die Immobilie einer Sanierung, eines Umbaus oder Reparaturen, können wir Ihnen gern qualifizierte Fachleute und Handwerker empfehlen, mit denen wir seit Langem erfolgreich zusammenarbeiten.
Sind Sie interessiert, mehr zu erfahren? Anruf genügt oder besuchen Sie uns im Web.
Tel. 02151/3699880
www.trimpop-immobilien.de

Ansprechpartner

Hans-Jürgen Trimpop

Telefon: 02151 - 36 99 88 0
Telefax: 02151 - 36 99 88 8

info@trimpop-immobilien.de

Kontakt aufnehmen

Haus zum Kauf

Kaufpreis 410.500 €
Adresse 47800 Krefeld
Wohnfläche ca. 108 m²
Zimmer 3
Objekt-Nr. BU210

Käuferprovision

Keine Käuferprovision!

Energieverbrauchsausweis

Endenergieverbrauch 122,10 kWh/(m²*a)
Hauptenergieträger Gas
Heizungsart Fußbodenheizung
Baujahr (Energieausweis) 1983
Energieeffizienzklasse D
Gültig bis 14.11.2029

0200400+

Ausstattung

Anzahl Badezimmer 1
Anzahl Schlafzimmer 2
Anzahl separate WCs 1
Anzahl Zimmer 3
Baujahr 1983
Befeuerungsart Gas
Heizungsart Fußbodenheizung
Kabel/Sat-TV
Verkaufstatus offen
Zustand gepflegt

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.